Was ist Bückelter Tönjes
Kopfzeilenbild  

Bückelter Tönjes


 
Linienverzierung
  Homepage  ::  Informationen über Bückelte  ::  Das Kapellenbuch  ::  500 Jahre Bückelter Kapelle  :: Bückelter Tönjes  ::  Hinweise zum Impressum  ::  Gästebuch
Linienverzierung
 
 
Was ist Tönjes
Tönjes 2013
Tönjes 2012
Tönjes 2011
Tönjes 2010
 
 
Bückelter Tönjes

Was ist Tönjes?

Aus Anlass des Patronatsfestes unserer über 500 Jahre alten St. Antonius Kapelle in Bückelte wird in jedem Januar eines Jahres das Tönjesfest gefeiert. Insbesondere die Zeltfete am Samstag ist weit über die Stadtgrenzen von Haselünne hinaus bekannt und zieht jährlich mehrere hundert Besucher ins kleine Dorf Bückelte.

Hier ein kleiner Überblick, wie das Fest -auch dieses Mal- in unserem Dorf abläuft:

Mittwochs vorher:

Die Frauen aus dem Dorf treffen sich zum Reinigen der Kapelle und anschließendem Kaffeetrinken.

Donnerstrags vorher:

Die Jugendlichen und Männer aus dem Dorf binden den Hülskrabbenkranz.

Tönjes-Samstag:

Ab Mittag aufbauen und einrichten der Parkplätze.
Abends: Riesen Zeltfete

Tönjes-Sonntag:

10.00h Hochamt in der Kapelle anschl. Frühschoppen

15.00h Andacht in der Kapelle anschl. Kaffeetrinken im Festzelt

20.00h Tanz im Festzelt

Tönjes-Montag:

10.00h Die Jugendlichen und Männer treffen sich beim amtierenden Runkelkönig und gehen gemeinsam in das DGH zum Frühschoppen

ab 11.00h Ermittlung und Proklamation des neuen Runkelkönigs

ab ca. 17.00h Rundgang mit dem König von Haus zu Haus

Dienstags nachher:

14.00h Aufräumen

 
 



Zurück zur Homepage-Startansicht